Driven- Die Lovestory von Rylee und Colton


Driven. Die Lovestory von Rylee und Colton- K. Bromberg



Klappentext:

Von K. Bromberg, Autorin der DRIVEN-Serie, kommt ein Begleitbuch, das die Romane erweitert. Nach Verführt, Begehrt, Geliebt erfüllt Bromberg ihren Leser/innen den Wunsch und erzählt ausgewählte Szenen aus der Sicht von Colton Donavan. Hör seine Gedanken, erlebe seine Zerissenheit, und lache mit ihm auf seiner Reise, wenn er seine inneren Dämonen besiegt und lernt, was es heißt zu lieben.







Meinung:



Ich bin ehrlich ich habe ein wenig mehr von diesem Buch erwartet, gerade weil die ersten drei Teile aus Rylees Sicht sehr gut waren.

Dieses Buch ist jetzt aus Coltons Sicht geschrieben. Natürlich ist es nichts neues das war mir schon klar aber es war irgendwie nur ganz nett nichts artenberaubendes was man unbedingt gelesen haben muss.

Ich hätte es besser gefunden wenn man daraus auch drei Bücher gemacht hätte.

Aber es war trotzdem sehr nett gelesen zu haben.


Danke an den Verlag das ich es als Rezensionsexemplar lesen durfte.

Ich geb dem Buch aber trotzdem 3 Sterne.

Kommentare