Schattenerwachen-Maya Shepherd



Bildquelle:Amazon.de

Klappentext :

Vor sechs Monaten verschwand Winters Schwester Eliza spurlos. Doch entgegen der Befürchtung anderer, glaubt Winter nicht an ein Verbrechen. Sie ist überzeugt davon, dass Eliza freiwillig die Stadt verlassen hat und plötzlich steht sie da…

Winter traut ihren Augen nicht und beginnt mit ihrer Freundin Dairine Nachforschungen anzustellen, dabei gerät ihr neuer Musiklehrer in Verdacht. Plötzlich ereignen sich grausame Ritualmorde in der Gegend und Eliza wird damit in Verbindung gebracht. Winter macht eine Beobachtung, die sie daran zweifeln lässt, dass ihre Schwester noch die ist, die sie einmal war. Magie? Übernatürliches? Was ist bloß mit ihrer Schwester passiert?

Zwischen Geheimnissen, Magie und Finsternis muss Winter sich schließlich entscheiden.

Meinung: 

Mir hat dieser Fantasy Roman sehr gut gefallen. Es war sehr viel Spannung enthalten.
Der Schreibstil war sehr gut und man hatte keine Probleme dem Inhalt zu folgen. 
Ich kann dieses Buch nur empfehlen. 

Kommentare