My favorite Mistake-Der beste Fehler meines Lebens

My favorite Mistake - Der beste Fehler meines Lebens von Chelsea M Cameron

Bildquelle:Amazon.de

Klappentext: 

Taylor Caldwell weiß nicht, was sie von ihrem neuen Mitbewohner halten soll. Auf der einen Seite hat Hunter Zaccadelli diese unglaublichen blauen Augen, mit denen er direkt in ihre Seele zu schauen scheint. Auf der anderen Seite ist er ein tätowierter, Gitarre spielender Bad Boy, der etwas verheimlicht.
Doch wer ist Taylor, ihm das vorzuwerfen? Sie selber hält ihre Vergangenheit unter Verschluss. Aber als plötzlich der Mann, der beinahe ihr Leben zerstört hätte, wieder auftaucht, hat Taylor sich schon auf Hunter eingelassen. Jetzt muss sie ihm ihr größtes Geheimnis anvertrauen oder alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihn für immer aus ihrem Leben zu verbannen.

Meinung: 

Ich habe dieses Buch als Wanderbuch gelesen weil mich der Klappentext sofort interessiert hat, die Geschichte von einem Bad Boy der auf eine Studentin im Wohnheim  trifft, reizte mich. Ich dachte das könnte sicher lustig werden. Doch was mich dann in dem Buch erwartet hat war doch ein wenig anderes. Natürlich gab es die eine oder andere lustige Szene, doch die ganze Geschichte war viel tiefgründiger. Taylor und Hunter haben eine Vorgeschichte aus der Kindheit die sie bis heute  noch belastet. Doch niemand möchte sein Geheimnis Preis geben. Kann eine Liebe  und Freundschaft zwei Geheimnisse verkraften ? 

Fazit : 

Ein gefühlvoller Young Adult Roman den man unbedingt lesen sollte. 
Gebe dem Buch 5 Sterne.

Kommentare