Tempting Passion -Verlockende Leidenschaft


Tempting Passion-Verlockende Leidenschaft 


Beschreibung

Chloe Havering wollte zu den größten Tänzern der Welt gehören, doch ein Unfall veränderte ihr Leben. Enttäuscht und betrogen von ihren Freund, lässt sie ihr altes Leben hinter sich und versucht einen neuen Start in New York. Doch dort ist ihr Leben alles andere als ruhig. Sie begegnet James Cumberland. Höllisch sexy und verdammt selbstbewusst. Aber das ist nicht alles, denn James hat ein Geheimnis. Ist es die wahre Liebe oder alles nur ein Spiel?


Meinung:


Ja was soll ich zu dem Buch sagen ich bin etwas gespalten in meiner Meinung. Einerseits finde ich das Buch gut und gelungen. Der Schreibstil ist flüssig und man ist sofort in der Geschichte drin und es macht Lust auf mehr so das man mit den 190 Seiten schnell durch ist. Und man gerne den zweiten Teil direkt hinterher lesen möchte.

Dann wieder rum sag ich mir das viele Szenen mir zu schnell gegangen sind und ich finde man hätte ruhig ein wenig mehr das ganze ausschmücken und ein wenig länger das Buch machen können. Das was mich auch etwa gestört hat war das mich am Anfang das Buch sehr an Shades of Grey erinnerte von der Handlung. Es war so als hätte ich das Buch nur mit anderen Namen gelesen das fand ich was schade, erst zum Ende war es dann doch eine andere Handlung. 

Zu den Charakteren: Chloe ist für mich eine starke Frau die nach ihrem Schicksalsschlag nicht auf gegeben hat und weiß was sie möchte. Und sie hat da wunderbare Unterstützung von ihrer besten Freundin Olivia die sich glaube ich jede Frau an ihrer Seite wünscht. 

Auch Gabriel und Jamie gefielen mir sehr gut. 

Ich bin gespannt wie es im Band 2 weiter geht da dieser Teil schon einen fiesen Cliffhanger hatte. 

Kommentare