LuCat- Fylvia R.Schein

 
Bildquelle: Amazon.de
 
Klappentext:
Die charismatische und selbstbewusste Catherine lernt bei einem Schulausflug den Indianerjungen Luke kennen und beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Auf Luke lastet aber eine schwere Bürde. Um seinem Stamm das Überleben zu sichern soll er einen reinrassigen Sohn zeugen. Nun soll er sich zwischen seinem Stamm und seiner Liebe entscheiden. Hat ihre junge Liebe eine Chance?
Meinung:
Es handelt sich hier um eine sehr gefühlvolle Liebesgeschichte zwei junger Menschen die es nicht so einfach im leben haben, ob sie es schaffen und zu einander finden das müsst ihr natürlich selbst lesen das möchte ich euch jetzt natürlich nicht verraten.
Der Schreibstil ist sehr schön man hat keine Probleme ins Buch rein zu finden.
Hat man einmal angefangen zu lesen merkt man gar nicht wie die Zeit vergeht und vor man sich versieht ist die Geschichte leider schon zu ende.

Kommentare